Quelle: Statistisches Landesamt Berlin 1993

Aufgrund unserer veralteten Daten (Stand 1993) stimmt zwar die Grundaussage über die räumliche Verteilung der Durchschnittsmieten noch, jedoch kann man davon ausgehen, daß sie sich bis zum heutigen Tage (1996) um ca. 15% erhöht haben.

Ausschlaggebend für den Mietpreis sind u.a. dichte bzw. offene Bauweise, Frei- und Grünflächen, Verkehrsverbindung/Infrastruktur, Einkaufsmöglichkeiten und Wohnumfeld.

Weitere Informationen Berliner Mieten betreffend entnehmen Sie bitte dem 1996 erschienenen 'Berliner Mietspiegel', erhältlich und herausgegeben von der:

Senatsverwaltung für Bauen, Wohnen und Verkehr
Württembergische Str. 6
10707 Berlin


...die Produzenten der Karte:
Barbara und Jens